Einstellungen

Du verwendest die -Version
Hier kannst du auf die Smart-Version umschalten

Hier kannst du auf die Smart-Version umschalten, wenn du mit deinem Handy oder Tablet surfst.

Du verwendest die Desktop-Version auf einem Smart-Gerät


Damit du auch mit deinem Handy oder Tablet schnell findest was du suchst, gibt es eine smarte Variante von der Blinden Kuh.

Hier geht es zur Smart-Version
Du hast das Lite-Design für Desktop ausgewählt

Wenn du das Lite-Design zurücksetzt kommst du wieder auf die Standard-Desktop-Version.

Hier kannst du ein anderes Design-Thema auswählen
Lite-Design
  • Wenn dir das Laden unserer Seiten zu lange dauert.
    Das kann an deinem Computer oder am Internet liegen.
  • Wenn du mit einem Smart-Gerät surfst.
  • Wenn dein Monitor zu klein ist.
  • Oder wenn du hast einfach nur Lust auf eine Veränderung hast.
Wähle einen Hintergrund aus Du hast einen Hintergrund ausgewählt

Wenn du dir einen Hintergrund aussuchst, wird diese Einstellung als Daten-Schlüssel in einer kleinen Textdatei - einem Cookie - gespeichert.


Mehr zum Thema Cookies findest du hier.

Datenschutz - Cookies

Auf diesem Rechner wurden Einstellungen (Cookies) der Blinden Kuh gesichert.

Du hast eine andere Darstellung gewählt

Die Einstellungen sind in diesem Cookie gespeichert

Cookie-Name: smart

Daten-Schlüssel:

Du hast einen Hintergrund ausgewählt

Du hattest einen Hintergrund ausgewählt

Die Einstellungen sind in diesem Cookie gespeichert

Cookie-Name:

Daten-Schlüssel:

Du hast auf dieser Seite nichts nach deinen Wünschen eingestellt.

Es sind also keine Einstellungen (Cookies) gespeichert.

Fabeln

www.blinde-kuh.de
Du bist auf der Desktop-Version
Umschalten auf die Smart-Version
Lite-Design für Desktop auswählen
Lite-Design für Desktop auswählen
Einstellungen
Menu schließen
Menu öffnen
 

Fabeln

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Eine Taube brüstete sich vor anderen Vögeln mit ihrer Fruchtbarkeit und rief: "Ich brüte jedes Jahr acht bis zwölf Junge aus, füttere sie und lehre sie das Fliegen. Was die Krähe dazu sagte erfährst du hier.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Eine Schlange, die ihren Unterschlupf im Vorhof eines Landmannes hatte, tötete dessen kleines Kind. In seiner Betrübnis ergriff der Vater einen langen Spieß und wollte die Schlange töten.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Ein wilder Hund fror im Winter jämmerlich. Im Sommer hatte er keine Hütte gebaut und so kroch er in eine Höhle und rollte sich zusammen.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Ein einäugiger Hirsch weidete oft auf einer Wiese neben dem Meer. Das gesunde Auge richtete er dabei immer landwärts, denn von der Seeseite her erwartete er keine Gefahr.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Eine eitle Krähe wollte schöner sein, als sie wirklich war. Sie schmückte sich mit allerlei bunten Federn von anderen Vögeln, hauptsächlich von Pfauen.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Ein Wolf hatte ein Schaf erbeutet. Er verschlang es so gierig, dass ihm ein kleiner Knochen hinten im Rachen stecken blieb.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Eine Fledermaus fiel ins Gras. Sofort stürzte ein Wiesel herbei und drohte, die Fledermaus zu verspeisen. "Ach", piepste die Fledermaus in Todesangst, " was tust du nur? Lass mich doch am Leben!

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Ein hungriger Hahn scharrte auf einem Misthaufen nach Körnern und fand einen Diamanten. Verärgert stieß er ihn beiseite und rief: "Was nützt einem Hungrigen solch ein kostbarer Stein.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Ein Hühnerfreund kaufte ein Rebhuhn. Es sollte im Hof mit dem anderen Geflügel laufen, doch die Hühner pickten das Rebhuhn stets vom Fressen fort.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Als die Menschen das Kamel zum ersten Male sahen, waren sie über die Größe des Tieres sehr erstaunt und flohen in alle Himmelsrichtungen.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Einst kam ein hungriger Fuchs in ein Dorf und fand einen Hahn den er überlisten wollte.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Der Löwe sah eine Ziege auf einem steilen Felsen. Dieser wollte die Ziege überlisten und schlug ihr vor vom Felsen herunter zu kommen, um auf der Wiese leckere Kräuter zu fressen.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Ein Fuchs hatte einen Storch zu Gast, und setzte ihm die köstlichsten Dinge vor.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Eine Dohle sah, wie schön die Tauben es in ihrem Verschlag hatten. Da färbte sich die Dohle heimlich weiß und ging zu den Tauben, um es ebenso gut zu haben.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Ein großer Hund hatte einem kleinen Hündchen ein dickes Stück Fleisch abgejagt. Wie wird der große Hund nun reagieren?

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Zwei Hähne kämpften miteinander um die Hennen, und der eine behielt die Oberhand. Niedergeschlagen ging der Verlierer davon und versteckte sich an einem dunklen Ort.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Ein Bauer hatte sein Pferd und seinen Esel gleichmäßig beladen und trieb sie zu Markte. Als sie schon eine gute Strecke gegangen waren, fühlte der Esel seine Kräfte schwinden.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Eine Füchsin war auf ihre Fruchtbarkeit sehr stolz. Darum beschimpfte sie eine Löwin, dass sie immer nur ein einziges Junges zur Welt bringen könnte.

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Eine Mücke forderte übermütig einen Löwen zum Zweikampf heraus. Kann die Mücke den Löwen überlisten?

Alter: um die 11 Jahre

Zzzebra Netz

Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Webshot: www.labbe.de
Webshot: www.labbe.de
Alter: um die 11 Jahre

s

m

l

xl

Fabeln von Äsop - Ein gute, alte Bauersfrau weckte ihre Mägde jeden Morgen mit dem ersten Hahnenschrei. Das frühe Aufstehen ärgerte die Mägde aber sehr.

Alter: um die 11 Jahre

Dieser Link führt dich auf
eine Seite im Internet, die nicht
in erster Linie für Kinder gemacht ist!

Es kann sein, dass sie deshalb:

besonders viel Text enthält,

oder Wörter verwendet, die du noch nicht verstehst.

Dieser Link führt dich auf eine Seite im Internet, die nicht in erster Linie für Kinder gemacht ist!

Es kann sein, dass sie deshalb:

besonders viel Text enthält,

oder Wörter verwendet, die du noch nicht verstehst.

Möchtest du trotzdem weiterklicken?

Baustein verschieben
Baustein wegschalten