Informationen 
 Impressum 

   
 
Du kannst auch im Internet direkt nach dem suchen, was dich interessiert.
 Blinde Kuh Suchmaschine
sortiert für KIDS    
 
 Suchmaschine 
 Klicken 
 Beamen 
 Rechnen 
Aktuelles / Vernetzte Reportagen und Themen Freitag, 24. Oktober 2014 - 17:07 Uhr (MEZ)
 
Im Programm von NDR Info gibt es wöchentliche Kindernachrichten - immer sonnabends um 11.40, 14.40 und 17.40 Uhr.
Europa hat Friedensbotschafter der OSZE in die ukrainische Hauptstadt Kiew geschickt. Sie sollen mit den Verantwortlichen eine friedliche Lösung suchen.
 

Bayerischer Rundfunk Kinderinsel - Kindernachrichten in Bayern2Radio und auf Bayern3.
Stand: 01.02.2013 Unsere Mitschülerin Carolin kämpft gegen den Krebs Diese Nachricht geht den Kindern unserer klaro-Klasse der Woche aus Markt Wald in Schwaben besonders nahe: Seit knapp zwei Monaten wissen sie, dass eine ihrer Schulkameradinnen schwer erkrankt ist - Carolin hat Krebs.
 
Stand: 17.10.2014 Die Verleihung des Friedensnobelpreises - gezeichnet von Johanna. Der Kampf für die Rechte von Kindern wird heuer bei der Vergabe des Friedensnobelpreises besonders gewürdigt. Mit der weltweit wichtigsten Auszeichnung werden diesmal zwei Personen geehrt,
Stand: 10.10.2014 Was macht eigentlich die Bundeswehr? Im deutschen Grundgesetz steht, dass Deutschland keine anderen Länder angreifen darf. Die Armee ist dafür da, um Deutschland und seine Partner zu verteidigen . Soldaten helfen aber auch bei Katastrophen wie Überschwemmungen,
Stand: 25.09.2014 "Ebola tötet" steht auf diesem Schild in Westafrika. Die Krankheit mit dem hochansteckenden Ebola-Virus breitet sich in den westafrikanischen Gebieten weiter rasant aus. Das Virus wird durch Körperflüssigkeiten wie etwa Schweiß, Blut und Tränen übertragen.
 

 

 

 
Reportagen, Interviews, Berichte oder gar neue Themen. Klick auf die Überschriften und du kommst direkt auf die Seite mit dem jeweiligen Beitrag.
 
UN-Kinderrechtskonvention

Jedes Kind hat ein Recht auf Informationen und darf sich diese jederzeit beschaffen und auch an andere weitergeben (Art.13) 

Alle Nachrichten, Meldungen und Berichte sollen so ausgedrückt werden, dass ein Kind sie verstehen kann. (Art.17)

 

Urherberrecht und Nutzungshinweis:
Das Urheberrecht der eingeblendeten Nachrichten liegt bei den jeweiligen Anbietern, die auch inhaltlicht für die Nachrichten und Reportagen verantwortlich sind. Es gelten ausdrücklich die Nutzungsbedingungen dieser Anbieter. Die Auswahl der Anbieter besagt, dass die Blinde Kuh sich nicht inhaltlich distanziert, sondern gerade deren kompetenten redaktionellen Leistung hoch einschätzt. Dennoch ist die Blinde Kuh nicht für den Inhalt verantwortlich. Die Einblendung der Nachrichten wurde durch spezielle Kooperationen mit der jeweiligen Redaktion möglich. Die Blinde Kuh hatte diese Vernetzung 1999 initiiert, mit dem Ziel, dass Kinder ihre Nachrichten im Internet überhaupt finden und wahrnehmen.

 

gefördert vom

Zur Homepage des BMFSFJ ...
 Informationen über die Blinde Kuh 
 Impressum 
  Die erste deutschsprachige Suchmaschine für Kinder
www.blinde-kuh.de © 1997 - Betreiber: Blinde Kuh e.V.
Germany, Hamburg St. Pauli Nord